Bilaterale Beziehungen

Zwischen Deutschland und Kolumbien bestehen seit langem freundschaftliche und zunehmend enge Beziehungen, zu denen der steigende bilaterale Handel, der sich dynamisch entwickelnde Wissenschaftsaustausch, kulturelle Einrichtungen und die entwicklungspolitische Zusammenarbeit beitragen.

Informationen des Auswärtigen Amts zu Kolumbien

Merkel trifft designierten kolumbianischen Präsidenten Santos in Berlin

Merkel trifft in Berlin designierten kolumbianischen Präsidenten Santos

Berlin, 7. Juli (dpa) – Der neugewählte Präsident von Kolumbien, Juan Manuel Santos traf heute mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen, um von ihr Hilfe auf Gebieten wie Sicherheit, Entwicklung, Klimaveränderung, Energie und vor allen Bildung zu erbitten.

Die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Angela Merkel und der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos

Besuch von Präsident Santos in Deutschland - gemeinsame Presseerklärung

Gemeinsame Presseerklärung anlässlich des Besuchs des kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos in Deutschland und seines Zusammentreffens mit der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Angela Merkel.

Die kol. Erziehungsministerin, María Fernanda Campo, die Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, im Hintergrund Präsident Juan Manuel Santos

Unterzeichnung von Abkommen während des Besuchs von Präsident Santos in Berlin

Während des Besuchs von Präsident Juan Manuel Santos in Deutschland wurden etliche Abkommen in verschiedenen Bereichen der deutsch-kolumbianischen Kooperation unterzeichnet, u.a. ein Abkommen über eine internationale Zusammenarbeit im Bereich der Berufsausbildung.

Logo deutsche Botschaft Bogotá

140 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Kolumbien

Bogotá, 28. Mai 2012. Am 1. Juni feiern die diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Kolumbien ihr 140-jähriges Bestehen.

Bundesministerin Schavan bei der Unterzeichnung von Kooperationsvereinbarungen in der Universidad Nacional de Colombia

Erfolgreicher Besuch der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, in Kolumbien

Bogotá, 4. Oktober 2012. Während ihres Aufenthalts in Kolumbien unterzeichnete die Bundesminmisterin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, eine gemeinsame Erklärung mit der kolumbianischen Wissenschaftsbehörde Colciencias.

Joachim Gauck

Bundespräsident Gauck besucht Kolumbien

Bogotá, 14.2.2013. Bundespräsident Joachim Gauck wird vom 8. bis 12. Mai Kolumbien besuchen und sich dabei in Bogotá und Medellín aufhalten. Es handelt sich um seinen ersten Besuch in einem lateinamer...

Bilaterale Beziehungen

Merkel trifft designierten kolumbianischen Präsidenten Santos in Berlin

Lateinamerika- und Karibik-Konzept der Bundesregierung

Blick über Tausende Hochhäuser der brasilianischen Wirtschaftsmetropole Sao Paulo

Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle, hat am 4. August 2010, das neue Lateinamerika- und Karibik-Konzept der Bundesregierung präsentiert. Mit dem 64-seitigen Papier will die Bundesregierung Lateinamerika und die Karibik stärker in den Fokus der deutschen Außenpolitik rücken. „Lateinamerika ist eine Region, die nicht unbedingt immer im Mittelpunkt der politischen Aufmerksamkeit gewesen ist“, so Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle. Das Potential des Kontinents sei in den öffentlichen Diskussionen zuletzt regelmäßig unterschätzt worden. Dies will die Bundesregierung jetzt ändern.